Welcome Week: Unternehmensnachfolge – jetzt erst recht!

 

Eine der größten Herausforderungen bei der Unternehmensnachfolge besteht aktuell darin, überhaupt eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger zu finden. In der Veranstaltung „Unternehmensnachfolge - jetzt erst recht!“ am 6. März im Rahmen der IHK-Welcome Week laden wir Sie zum Austausch mit Experten, einer Unternehmerin und einem Unternehmer ein,  die über ihre Erfahrungen berichten. 


Das komplette Programm der Welcome Week, die die IHK Hannover vom 4. bis 7. März in ihrem Neubau am Bischofsholer Damm 91 organisiert, finden Sie auf der IHK-Website: www.hannover.ihk.de/welcomeweek 

 

Anmeldung

Anmeldeschluss: 5. März 2024

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

...bis zur Veranstaltung "Unternehmensnachfolge - jetzt erst recht!

6. März, 10:00 - 13:30 Uhr (MEZ)

Infos allgemein

Eine der größten Herausforderungen bei der Unternehmensnachfolge besteht aktuell darin, überhaupt eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger zu finden. Zum einen gibt es sowohl innerhalb der Familie als auch der Belegschaft nur wenige Kandidaten. Zum anderen schrumpft der externe Nachfolgerpool, da der Arbeitsmarkt aktuell vielfältige, attraktive Beschäftigungsmöglichkeiten bietet. Gleichzeitig zeigt sich ein verstärktes Interesse größerer Firmen, kleinere und mittlere Unternehmen zu übernehmen, und sei es nur, um sich deren Arbeitskräfte zu sichern.

Wie finden Unternehmerinnen und Unternehmer aktuell noch geeignete Nachfolgerinnen und Nachfolger? Wie kreativ müssen sie beim Nachfolgethema in Zeiten multipler Krisen denken? Wie können sie die Suche systematisch vorbereiten? Wie präsentieren sie sich als Verkäuferin bzw. Verkäufer auf einem Nachfragemarkt? Welche neuen Wege können bei der Unternehmensnachfolge klassische Nachfolgemodelle ergänzen?

Die IHK Hannover lädt Sie am 6. März von 10 bis 13.30 Uhr zu einem spannenden Vormittag rund um die Unternehmensnachfolge ein. Tauschen Sie sich mit Experten, einer Unternehmerin und einem Unternehmer aus, die die Nachfolge erfolgreich gemeistert haben. Wir freuen uns auf Sie!

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Programm

9.30 Uhr  

Get together


10.00 Uhr 

Begrüßung 

  • Maike Bielfeldt, Hauptgeschäftsführerin der IHK Hannover


10.15 Uhr 

Nachfolgerinnen und Nachfolger dringend gesucht: Die Suche nach der Nadel im Heuhaufen

  • Axel Bergmann, KERN-Unternehmensnachfolge, Region Hannover und Ostwestfalen


10.45 Uhr 

Neue Wege bei der Unternehmensnachfolge denken: Alternativen zur Nachfolge durch Familie oder Mitarbeitende

  • Roland J. Gördes, Gördes, Rhöse & Collegen Unternehmensberatung KG, Hannover


11.15 Uhr 

Kommunikationspause


11.45 Uhr 

Podiumsdiskussion: Erfahrungen und Tipps zur Unternehmensnachfolge

  • Julian Lindinger, Geschäftsführer GAtek mbH
  • Romina Wolff, Geschäftsführerin HABERLAND Möbelspedition GmbH
  • Axel Bergmann
  • Roland J. Gördes

Moderation: Guido Langemann, Leiter Abteilung Handel und Dienstleistungen, IHK Hannover


13.00 Uhr    

Netzwerken bei Getränken und Imbiss



 

Maike Bielfeldt

Maike Bielfeldt

... ist Hauptgeschäftsführerin der IHK Hannover
Axel Bergmann

Axel Bergmann

… ist Spezialist für Unternehmensnachfolge und Partner bei KERN-Unternehmensnachfolge, für die Region Hannover und Ostwestfalen. Er verfügt über umfassende Erfahrung im Unternehmenskauf und -verkauf sowie der Unternehmensfinanzierung auch mit internationalem Hintergrund.
Roland J. Gördes

Roland J. Gördes

… ist Geschäftsführender Gesellschafter bei Gördes, Rhöse & Collegen Unternehmensberatung KG, Hannover. Als Coach für Unternehmensnachfolge und Beteiligungsfinanzierung bringt er ausgewiesenes Branchen Know-how mit.
Julian Lindinger

Julian Lindinger

... ist seit 2020 Geschäftsführer der GAteK-mbH, Wunstorf. Die GAteK-mbH konstruiert und fertigt Automatisierungslösungen, Vorrichtungen und Fertigungsanlagen.

Romina Wolff

Romina Wolff

... ist seit 2021 Geschäftsführerin der HABERLAND Möbelspedition GmbH in Göttingen
Guido Langemann

Guido Langemann

… ist Abteilungsleiter Handel und Dienstleistungen bei der IHK Hannover, Sprecher der Federführung Wirtschaftsförderung und Gründung der IHK Niedersachsen seit über 25 Jahren im Gründungs- und Finanzierungsgeschäft aktiv.

Wichtige Hinweise:

Wir weisen darauf hin, dass am Veranstaltungstag Foto- und Filmaufnahmen gemacht und ggf. veröffentlicht werden. Dies gilt auch für die Einzelgespräche. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie diesbezüglich Ihr Einverständnis. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch die IHK Hannover finden Sie unter hannover.ihk.de/datenschutz

 

Bildnachweise:

  • Maike Bielfeldt: IHK Hannover
  • Guido Langemann: IHK Hannover
  • Axel Bergmann: ©KERN
  • Julian Lindinger: ©GAteK
  • Romina Wolff: Romina Wolff
  • Roland J. Gördes: Gördes, Rhöse & Collegen KG